Traudel Wolf Naturheilpraxis
Traudel Wolf Naturheilpraxis

Augenerkrankungen Behandlung mit Augenakupunktur und Naturheilkunde

Fast 90% aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens ein Augenleiden.

Ist die für unser Leben so wichtige Sehfähigkeit gestört, leidet darunter die Lebensqualität erheblich.

 

Viele Sehstörungen sind mit Brillen oder Kontaktlinsen regulierbar. Degenerative Erkrankungen wie Katarakt (grauer Star), diabetische Retinopathie und Makuladegeneration jedoch stehen mit Stoffwechselstörungen und Minderdurchblutung, sowie Fehlfunktionen von Leber und Nieren in Zusammenhang und sind Folge einer ungesunden Lebensweise und toxischen Belastung. 

 

Insbesondere von der Makuladegeneration ist bereits jeder dritte Deutsche über 65 Jahren betroffen. Dies mit steigender Tendenz. Die Betroffenen verlieren pro Jahr etwa 15 Prozent an Sehkraft. Im Endstadium kann der Patient weder lesen noch Gesichter erkennen und ist damit von seiner Umwelt sehr isoliert. Seelische Belastungen sind eine weitere Folge.

 

In der schulmedizinischen Augenheilkunde werden zur Behandlung von Makuladegeneration die Medikamente Avastin oder Lucentis  in das betroffene Auge injiziert. Die Diagnostik und Therapie beschränken sich hierbei auf das Sehorgan. 

 

Die Naturheilkunde hat hier ganzheitliche Ansätze.

Die Sehzellen  müssen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Ist der Körper aber mit zu vielen Stoffwechselprodukten, Toxinen, Säuren und tierische Eiweißen im Körper belastet, behindert dies die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung. Es entstehen auch im Auge Ablagerungen, die für eine Minderdurchblutung verantwortlich sind. Durchblutungssteigernde Mittel erhöhen den Blutdruck im Gefäß und sind hier keine Lösung, sondern man muss die Ursachen beseitigen. 

 

Die Naturheilkunde arbeitet hier mit folgende Methoden:

 

     - Stoffwechseltherapie mit Anpassung der Ernährung 

     - Förderung der Sauerstoffzufuhr

     - Behandlung mit  Akupunktur 

     - Entgiftung und Ausleitungstherapie 

     - Massagen 

     - Craniosacral-Therapie 

     - Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn

     - Orthomolekulartherapie
     - Homöopathie

 

Die Nadeln werden im Kopfbereich und am Körper gestochen, selbstverständlich niemals in die Augen. Alle Augenleiden können damit therapiert werden, je nach Erkrankung unterschiedlich schnell oder gut. Komplementär zu augenheilkundlichen Behandlungen beim Facharzt sollte immer an eine naturheilkundliche Begleitung gedacht werden. Besonders beim Glaukom kann dies bewirken, daß Sie weniger tropfen müssen und der Augendruck sich reduziert. Dies sollte aber immer durch den Facharzt überprüft werden.

 

Man kann viele dieser Augenerkrankungen verbessern oder zum Stillstand bringen mit unterstützenden Maßnahmen der Naturheilkunde.

 

Anfangs wird intensiv therapiert, eine Weiterbehandlung in regelmäßigen Abständen folgt. Augenleiden, die mit Augenakupunktur behandelt werden, sind außer der Makuladegeneration auch die Retinitis pigmentosa, diabetische Retinopathie, Glaukom und  Katarakt, sowie entzündliche Augenerkrankungen und Störungen, die durch  muskuläre Ursachen bedingt sind.  

Wir sind für Sie da!

Naturheilpraxis

Traudel Wolf

Heilpraktikerin
Leinstr. 34a
31535 Neustadt am Rbge.

Telefon: 01520-9831048

E-Mail: info [at] hp-wolf.de

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

nur mobil erreichbar 01520-9831048 oder per mail

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Traudel Wolf Neustadt am Rübenberge Copyright

Anrufen

E-Mail

Anfahrt